Archiv der Kategorie: Kneipenlesung Paderborn

Veranstaltungen des Kneipenlesungsteam in Paderborn

Newsletter im April

Hallo liebe Hörende,

bei uns passiert gerade einiges. So viel können wir schon mal sagen, dass es im Sommer einige Kulturformate, draußen und Corona-gerecht geben wird. Wir sind mitten in der Planung und hatten gehofft euch schon Konkreteres sagen zu können.

Gerade was die Termine angeht ist alles im Fluss, im letzten Jahr haben wir ab dem Hochsommer einige Veranstaltungen drinnen und draußen durchführen dürfen. Drückt uns allen die Daumen und freut euch darauf. Mehr dazu im Mai-Newsletter.

Vier zu eins – die Bücher zum Mitlesen

9. Mai 2021 „Koala“ von Lukas Bärfuss bei Wallstein.

6. Juni 2021 „Komplett Gänsehaut“ von Sophie Passmann bei Kiepenheuer&Witsch.

4. Juli 2021 „Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen aber wissen sollten“ von Alice Hasters bei Hanser.

Freut Euch auf weitere Podcasts

25. April 2021 Haste mal ’n Euro?
9. Mai 2021 4zu1 Koala

Abonnieren

Kneipenlesung der Podcast
Unsere Audios

Newsletter im März

Hallo liebe Hörende,

seit der Erwähnung im Heft hat sich das Interesse an unserem Format „vier zu eins“ noch einmal sehr gut gesteigert. Der erste Podcast wurde inzwischen über 400 Mal angehört. Das freut uns sehr und bestärkt uns weiterzumachen.

Auch das Format „Gegen die Langeweile“ schafft weiterhin ein Audio pro Monat. Hört es euch gerne weiter an. Wir freuen uns euch unterhalten zu dürfen.

Kneipenlesung der Podcast – Merchandising

In unserem Kneipenlesungs-Spreadshirt-Shop sind nun auch T-Shirts, Taschen und Aufkleber mit dem Podcast-Logo zu haben. Falls ihr ein anderes Produkt mit dem Logo haben wollt, sagt mir Bescheid ich lege es dort gerne hinzu. Habt ein bisschen Freude an den Sachen und macht Werbung für uns 🙂

Kneipenlesungs-Spreadshirt-Shop

Es gibt übrigens bei Spreadshirt aktuell Gratisversand, bis zum 21.3. über eine Schaltfläche auf der Seite aktivierbar.

Vier zu eins – die Bücher zum Mitlesen

11. April 2021 „Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens bei Heyne.

9. Mai 2021 „Koala“ von Lukas Bärfuss bei Wallstein.

6. Juni 2021 „Komplett Gänsehaut“ von Sophie Passmann bei Kiepenheuer&Witsch.

Die nächsten Bücher bei “vier zu eins” findet ihr immer unter dieser URL:
https://kneipenlesung.de/index.php/podcasts/4zu1/

Freut Euch auf weitere Podcasts

28. März 2021 Liebe sich, wer kann

Abonnieren

Kneipenlesung der Podcast
Unsere Audios

Newsletter im Februar

Hallo liebe Hörende,

am letzten Sonntag haben wir unser Format zum Mitmachen gestartet. 4zu1 das heißt, vier haben das Buch „Alle sind so ernst geworden“ von Benjamin von Stuckrad-Barre und Martin Suter gelesen und dann auseinander gepflückt. Wobei eigentlich haben wir nur unsere Eindrücke geschildert und zum Schluss mit dem Daumen abgestimmt. Wir hoffen euch gefällt der Podcast.

Wie es zu dem Podcast gekommen ist erzählt die Februarausgabe des Paderborner Stadtmagazins „Das Heft“ in einem Gastbeitrag. Schaut es euch an!

https://heft.de/das-februar-heft-zum-download/

Vier zu eins – die Bücher zum Mitlesen

Die nächsten Bücher bei “vier zu eins” findet ihr immer unter dieser URL:
https://kneipenlesung.de/index.php/podcasts/4zu1/

Freut Euch auf weitere Podcasts

28.Februar 2021 Bösewichter
28. März 2021 Liebe sich, wer kann

Newsletter im Januar

Hallo liebe Hörende,

wir hoffen euch mit dem Weihnachtsprogramm eine Freude gemacht zu haben. Da wir noch eine Weile mit digitalen Formaten leben müssen, haben wir uns etwas zum Mitmachen ausgedacht. Das Format heißt „4zu1“ und ist eine Art Bücherstreit. Einer von uns schlägt ein Buch vor und vier diskutieren dann darüber. Dabei darf es auch kontrovers zugehen, aber richtig streiten werden wir uns nicht. Dazu haben wir uns zu lieb.

Wenn ihr Lust habt, lest doch einfach mit, genug Zeit bis zum nächsten „4zu1“ ist noch. Die ersten und nächsten Bücher im 4zu1 sind:

14. Februar 2021 „Alle sind so ernst geworden“ von Benjamin von Stuckrad-Barre und Martin Suter bei Diogenes

14. März 2021 „Frida Kahlo und die Farben des Lebens“ von Caroline Bernard bei Aufbau

11. April 2021 „Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owens bei Heyne

Die aktuelle Bücherliste findet ihr immer hier https://kneipenlesung.de/index.php/podcasts/4zu1/

Freut Euch auf weitere Podcasts

31. Januar 2021 Winterblues
28. Februar 2021 Bösewichter
28. März 2021 Liebe sich, wer kann

Abonnieren

Kneipenlesung der Podcast
Unsere Audios

Kneipenlesung „Angeschmiert“ im Café Röhren

Hallo liebe Hörende,

nun rollen wir auch ins Café Röhren, wir rollen jedoch in die Saison, nicht die Wände. Wobei: Rollen war ja beim letzten Mal, diesmal geht es um „Angeschmiert“. Wir schmieren also mit allem wo geht, wie der Westfale sagt. Wobei: Eigentlich schmieren wir nicht an, sondern unsere Texte erzählen von angeschmiegt bis angeschmiert.

Wir lesen von Ferkeleien, über Maschinenöl und Schmiere, die Beziehungen fördert, bis alles in Butter ist. Wir lesen flüssig, wie geschmiert, auch über Verharzungen, bis alles fließt. Kommt und hört es euch an, es wird wunderbar im Café Röhren am 10. Oktober um 20:00 Uhr.

Kommt alle, wir freuen uns auf Euch.
Angeschmiert
10. Oktober 2020, 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr

Die Lesung findet unter Einhaltung der dann aktuellen Hygienevorschriften statt, also bringt bitte eure Masken mit. Es ist keine Reservierung möglich, kommt einfach ein bisschen früher. Eintritt ist wie immer frei.

Café Röhren
Mühlenstr. 10
33098 Paderborn
(0 52 51) 2 20 98
http://g.co/maps/h8czt
http://www.cafe-roehren.com

Kneipenlesung „Meine liebste Rolle“ im Café Ostermann

Hallo liebe Hörende,

wir rollen los, es geht in die neue Saison unter andern Bedingungen, aber sicher und auch gut. Wir lesen über Klopapier, Speckrollen, Zitronenrollen, Theater-Film-und-Fernseh-Rollen, Elternrolle und natürlich die Rolle vor- und rückwärts.

Wir lesen in unserer alten Rolle ausgesuchte Texte, immer schön nacheinander, sodass ihr erfreut lauschen könnt. Findet euch ein, macht es euch gemütlich,  wir lesen für euch am 19. September 2020 ab 20:00 Uhr im Café Ostermann.

Kommt alle, wir freuen uns auf Euch.
Meine liebste Rolle
19. September 2020, 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr

Die Lesung findet unter Einhaltung der dann aktuellen Hygienevorschriften statt, also bringt bitte eure Masken mit. Es ist keine Reservierung möglich, kommt einfach ein bisschen früher. Eintritt ist wie immer frei.

Café Ostermann
Marienplatz 6-8
33098 Paderborn
https://goo.gl/maps/7vTEy
http://www.cafe-ostermann.de/
(0 52 51) 20 78 23

Kneipenlesung „Gut gelacht, Möwe!“ im Bistro Seemöwe

Hallo liebe Hörende,

nachdem wir verschieben mussten

Neues Datum Freitag 28. August 2020 Gut gelacht, Möwe!

diesmal geht es nach draußen an den Lippesee ins Bistro Seemöwe. Bei viel frischer Luft lässt sich Einiges an Abstand einhalten. Dafür lesen wir nur bei gutem Wetter, im Moment sieht es ja ganz gut aus. Wir klopfen alle auf Holz, fragen Orakel oder bringen Glücksbringer ins Spiel.

Mit ein wenig Glück lesen wir über Urlaub, so kurz er auch war, über Möwen, die auf Pommes starren, Meer, so weit man schauen kann, und FKK – was auch immer da zu erblicken ist. Los geht es schon um 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:00 Uhr. Es passen so ungefähr 50 Leute auf die Fläche. Denkt an den Schnuten-Pulli, einen Pulli für später und kommt bitte mit dem Fahrrad, Fahrgemeinschaft oder Öffis, der Lippesee ist samstags ein Anziehungspunkt für parkende Autos.

Kommt alle, wir freuen uns auf Euch.
Gut gelacht, Möwe!

28. August 2020 19:00 Uhr bis nicht ganz 22:00 Uhr Einlass 18:00 Uhr. Schaut bitte ab 16:00 Uhr bzw. bevor ihr losfahrt auf https://kneipenlesung.de/ vorbei, um zu sehen, ob wir regenfrei haben. Im Regen oder bei Gewitter können wir leider nicht lesen.

Eintritt ist wie immer frei. Reservierungen sind leider nicht möglich.

Bistro Seemöwe
Sennelager Straße 58 a
33106 Paderborn-Sande
info@see-moewe.de

Die Lesung findet unter Einhaltung der dann aktuellen Hygienevorschriften statt, also bringt bitte eure Masken mit.

Kneipenlesung „Einfaltspinsel“ im Kunstverein

Hallo liebe Hörende,

es freut uns sehr, dass wir am kommenden Freitag wieder im kleinen Rahmen für euch lesen dürfen. Ermöglicht durch den Kunstverein lesen wir über Einfaltspinsel. Also über Künstler und -innen, Missgeschicke, dumme Menschen und so weiter. Auch werden wir ganz kurz Bob Ross gedenken, dessen „Joy of Painting“ so manchen von uns Nachts in den Bann gezogen hat. Mit Bann meine ich Verwunderung, dass man über 400 Sendungen dieser Art produzieren konnte.

Wir haben insgesamt 37 Plätze, diese können während der ART20 Ausstellung vom 25. Juli bis 30. Juli, von 15:00 bis 19:00 Uhr im Kunstverein reserviert werden (maximal 2 Karten pro Person).

Kunstverein Saal
Die Lesung findet unter Einhaltung der dann aktuellen Hygienevorschriften statt, also bringt bitte eure Masken mit. Auf den Plätzen dürften die Masken ablegt werden. Die Lesung beginnt um 19:00 Uhr Einlass ist 18:00 Uhr.

Kommt alle, wir freuen uns auf Euch.
Einfaltspinsel

31. Juli 2020 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr Einlass 18:00 Uhr

Eintritt ist wie immer frei. Eine Reservierung ist erforderlich.

Kunstverein Paderborn
Kamp 13
33098 Paderborn
info@Kunstverein-Paderborn.de

Kneipenlesung „Last Exits“ abgesagt

Hallo liebe Hörende,

so, die gute Nachricht ist, dies wird hoffentlich die letzte Absage sein. „Last Exits“ sollte das Ende der aktuellen Saison einleiten, musste jedoch ein Podcast werden. Wir hoffen, ihr findet das nach wie vor gut. Wir werden es voraussichtlich schaffen nun jede Woche sonntags einen Podcast oder ein vorgelesenes Stück digital zu reichen. Schaut einfach auf https://kneipenlesung.de/ oder sucht in eurer Podcast-App nach “Kneipenlesung der Podcast”.

Die wirklich gute Nachricht ist, dass wir dabei sind zwei Draußen-Lesungen zu planen, die Termine werden voraussichtlich der 31. Juli und der 15. August. Wir sind in den letzten Abstimmungen und geben euch kurzfristig Bescheid. Auch hier gilt, schaut ab und zu auf unserer Webseite vorbei.

Die Lesungen für die kommende Saison sind geplant, Café Röhren und Café Ostermann stehen in den Startlöchern, wir werden gemeinsam sehen was, wann geht. Die Themen sind geplant, wir müssen nur noch lesen.

Bleibt uns gewogen, bis demnächst

Euer Kneipenlesungsteam

Kneipenlesung „Meine liebste Rolle“ ist abgesagt

Hallo liebe Hörende,

auch die kommende Lesung müssen wir um ein Jahr verschieben. Als kleines Bonbon möchten wir Euch einen Lesungs-Podcast reichen, in dem wir passend zur Lesung liebste Rolle über Literaturverfilmungen sprechen. Hört es Euch gerne an, wir freuen uns.

Wir freuen uns übrigens auch, dass Ihr unser Lese- und Audioangebot gut nutzt. Ihr findet alle Hörbeiträge bei uns unter http://kneipenlesung.de/index.php/tag/audio/. Wenn Ihr einen Vorschlag habt – nur her damit – wir schauen uns das gerne an.

Ach ja, ich hatte beim letzten Mal geschrieben, wie schwer es uns fällt zum aller-allerersten Mal in unserer Geschichte die Lesung abzusagen. Das Rampenreh Achim kam leider nur Minuten zu spät, um mich aufzuhalten diesen Irrtum zu verbreiten. Es begab sich nämlich so: Als unser Wirt Horst Bures im Dezember 2009 starb, haben wir uns im Lenz nur getroffen, aber nicht gelesen. Aber – jetzt kommt das Aber – da wir hier inne Gegend bestimmte Charakterzüge pflegen, muss ich dennoch sagen, dass ich irgendwie Recht hatte. Also für die Historiker: Im April 2020 begab es sich, dass die Kneipenlesung zum ersten Mal eine Veranstaltung vollständig ausfallen lassen mussten, um sich ins Digitale zu verlegen. Manno.

Bleibt uns gewogen, bis demnächst

Euer Kneipenlesungsteam