Kneipenlesung „Meine liebste Rolle“ im Café Ostermann

Hallo liebe Hörende,

wir rollen los, es geht in die neue Saison unter andern Bedingungen, aber sicher und auch gut. Wir lesen über Klopapier, Speckrollen, Zitronenrollen, Theater-Film-und-Fernseh-Rollen, Elternrolle und natürlich die Rolle vor- und rückwärts.

Wir lesen in unserer alten Rolle ausgesuchte Texte, immer schön nacheinander, sodass ihr erfreut lauschen könnt. Findet euch ein, macht es euch gemütlich,  wir lesen für euch am 19. September 2020 ab 20:00 Uhr im Café Ostermann.

Kommt alle, wir freuen uns auf Euch.
Meine liebste Rolle
19. September 2020, 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr

Die Lesung findet unter Einhaltung der dann aktuellen Hygienevorschriften statt, also bringt bitte eure Masken mit. Es ist keine Reservierung möglich, kommt einfach ein bisschen früher. Eintritt ist wie immer frei.

Café Ostermann
Marienplatz 6-8
33098 Paderborn
https://goo.gl/maps/7vTEy
http://www.cafe-ostermann.de/
(0 52 51) 20 78 23

Kneipenlesung „Gut gelacht, Möwe!“ im Bistro Seemöwe

Hallo liebe Hörende,

nachdem wir verschieben mussten

Neues Datum Freitag 28. August 2020 Gut gelacht, Möwe!

diesmal geht es nach draußen an den Lippesee ins Bistro Seemöwe. Bei viel frischer Luft lässt sich Einiges an Abstand einhalten. Dafür lesen wir nur bei gutem Wetter, im Moment sieht es ja ganz gut aus. Wir klopfen alle auf Holz, fragen Orakel oder bringen Glücksbringer ins Spiel.

Mit ein wenig Glück lesen wir über Urlaub, so kurz er auch war, über Möwen, die auf Pommes starren, Meer, so weit man schauen kann, und FKK – was auch immer da zu erblicken ist. Los geht es schon um 19:00 Uhr, Einlass ist ab 18:00 Uhr. Es passen so ungefähr 50 Leute auf die Fläche. Denkt an den Schnuten-Pulli, einen Pulli für später und kommt bitte mit dem Fahrrad, Fahrgemeinschaft oder Öffis, der Lippesee ist samstags ein Anziehungspunkt für parkende Autos.

Kommt alle, wir freuen uns auf Euch.
Gut gelacht, Möwe!

28. August 2020 19:00 Uhr bis nicht ganz 22:00 Uhr Einlass 18:00 Uhr. Schaut bitte ab 16:00 Uhr bzw. bevor ihr losfahrt auf https://kneipenlesung.de/ vorbei, um zu sehen, ob wir regenfrei haben. Im Regen oder bei Gewitter können wir leider nicht lesen.

Eintritt ist wie immer frei. Reservierungen sind leider nicht möglich.

Bistro Seemöwe
Sennelager Straße 58 a
33106 Paderborn-Sande
info@see-moewe.de

Die Lesung findet unter Einhaltung der dann aktuellen Hygienevorschriften statt, also bringt bitte eure Masken mit.

Kneipenlesung „Einfaltspinsel“ im Kunstverein

Hallo liebe Hörende,

es freut uns sehr, dass wir am kommenden Freitag wieder im kleinen Rahmen für euch lesen dürfen. Ermöglicht durch den Kunstverein lesen wir über Einfaltspinsel. Also über Künstler und -innen, Missgeschicke, dumme Menschen und so weiter. Auch werden wir ganz kurz Bob Ross gedenken, dessen „Joy of Painting“ so manchen von uns Nachts in den Bann gezogen hat. Mit Bann meine ich Verwunderung, dass man über 400 Sendungen dieser Art produzieren konnte.

Wir haben insgesamt 37 Plätze, diese können während der ART20 Ausstellung vom 25. Juli bis 30. Juli, von 15:00 bis 19:00 Uhr im Kunstverein reserviert werden (maximal 2 Karten pro Person).

Kunstverein Saal
Die Lesung findet unter Einhaltung der dann aktuellen Hygienevorschriften statt, also bringt bitte eure Masken mit. Auf den Plätzen dürften die Masken ablegt werden. Die Lesung beginnt um 19:00 Uhr Einlass ist 18:00 Uhr.

Kommt alle, wir freuen uns auf Euch.
Einfaltspinsel

31. Juli 2020 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr Einlass 18:00 Uhr

Eintritt ist wie immer frei. Eine Reservierung ist erforderlich.

Kunstverein Paderborn
Kamp 13
33098 Paderborn
info@Kunstverein-Paderborn.de

Kneipenlesung „Last Exits“ abgesagt

Hallo liebe Hörende,

so, die gute Nachricht ist, dies wird hoffentlich die letzte Absage sein. „Last Exits“ sollte das Ende der aktuellen Saison einleiten, musste jedoch ein Podcast werden. Wir hoffen, ihr findet das nach wie vor gut. Wir werden es voraussichtlich schaffen nun jede Woche sonntags einen Podcast oder ein vorgelesenes Stück digital zu reichen. Schaut einfach auf https://kneipenlesung.de/ oder sucht in eurer Podcast-App nach “Kneipenlesung der Podcast”.

Die wirklich gute Nachricht ist, dass wir dabei sind zwei Draußen-Lesungen zu planen, die Termine werden voraussichtlich der 31. Juli und der 15. August. Wir sind in den letzten Abstimmungen und geben euch kurzfristig Bescheid. Auch hier gilt, schaut ab und zu auf unserer Webseite vorbei.

Die Lesungen für die kommende Saison sind geplant, Café Röhren und Café Ostermann stehen in den Startlöchern, wir werden gemeinsam sehen was, wann geht. Die Themen sind geplant, wir müssen nur noch lesen.

Bleibt uns gewogen, bis demnächst

Euer Kneipenlesungsteam

Kneipenlesung „Meine liebste Rolle“ ist abgesagt

Hallo liebe Hörende,

auch die kommende Lesung müssen wir um ein Jahr verschieben. Als kleines Bonbon möchten wir Euch einen Lesungs-Podcast reichen, in dem wir passend zur Lesung liebste Rolle über Literaturverfilmungen sprechen. Hört es Euch gerne an, wir freuen uns.

Wir freuen uns übrigens auch, dass Ihr unser Lese- und Audioangebot gut nutzt. Ihr findet alle Hörbeiträge bei uns unter http://kneipenlesung.de/index.php/tag/audio/. Wenn Ihr einen Vorschlag habt – nur her damit – wir schauen uns das gerne an.

Ach ja, ich hatte beim letzten Mal geschrieben, wie schwer es uns fällt zum aller-allerersten Mal in unserer Geschichte die Lesung abzusagen. Das Rampenreh Achim kam leider nur Minuten zu spät, um mich aufzuhalten diesen Irrtum zu verbreiten. Es begab sich nämlich so: Als unser Wirt Horst Bures im Dezember 2009 starb, haben wir uns im Lenz nur getroffen, aber nicht gelesen. Aber – jetzt kommt das Aber – da wir hier inne Gegend bestimmte Charakterzüge pflegen, muss ich dennoch sagen, dass ich irgendwie Recht hatte. Also für die Historiker: Im April 2020 begab es sich, dass die Kneipenlesung zum ersten Mal eine Veranstaltung vollständig ausfallen lassen mussten, um sich ins Digitale zu verlegen. Manno.

Bleibt uns gewogen, bis demnächst

Euer Kneipenlesungsteam

Kneipenlesung „Auf die Löffel“ ist abgesagt

Hallo liebe Hörende,

dass wir das mal schreiben müssen: Die kommende Lesung fällt aus. Das war Euch zwar schon klar, aber irgendwie ist das blöd. Da haben wir es 25 Jahre lang geschafft, jede Lesung stattfinden zu lassen und nun das.

Wir haben mal überlegt, wir mussten noch nie eine Lesung absagen. Es gab Dinge wie Doppelbuchung der Lokation, von der wir wenige Tage vor der Lesung erfahren haben. Damals ist das Eiscafé Artusa sofort eingesprungen und hat uns geholfen. Nur wenige Schritte von der geplanten Lesestätte entfernt.

In den Anfangsjahren gab es auch ab und zu mal eine Lesung ohne Musik, aber seitdem Achim, Fritz und die heutige Band das Ruder übernommen haben, sind wir auch da ohne Unterbrechung unterwegs.

Und natürlich wenige Male Lesende, die Zugverpasst, Winterwettergeblockt oder Krankheitsbedingt ausgefallen sind. Das nehmen wir als Team aber sportlich und solche kleinen Herausforderungen haben wir immer lösen können.

Was bleibt uns zu sagen?

Wir versuchen mal bis Samstag einen kleinen Ersatz zu schaffen, bitte schaut Samstag Abend zur Lesungszeit mal auf http://kneipenlesung.de/ vorbei. Dort liegt dann ein kleines Bonbon. Wir hoffen es gefällt und bitten um Rückmeldung.

P.S.:  Die Kneipenlesung unterstützt den Paderborner Kultursoli

Wir bieten eine Kneipenlesung@Home an und spenden zu 100% das Geld der Initiative. Für uns sind die Lesungen Hobby und hoffen so zu der Aktion beitragen zu können. Die Lesung bei Euch könnt Ihr für Geburtstage, Feiern oder Ähnliches nutzen, natürlich erst, sobald wir uns wieder treffen können.

https://www.startnext.com/paderborner-kultursoli

Kneipenlesung „Nachteulen und andere schräge Vögel“ in der Schlossbibliothek

Hallo liebe Hörende,

Nachts sind alle Kneipenleser grau, wobei eigentlich sind unsere T-Shirts schwarz oder bei einigen sogar bunt, viel Platz für bunte Vögel. Wir lesen zu bizarren Figuren, dadaistischen Schriftstellern, nächtlichem Treiben und dem merkwürdigen Balzverhalten von Mann und Frau.

Nachts kann man schon mal auf komische Käuze treffen, auch wenn wir wie gewohnt um 20:00 Uhr starten und die Schlossbibliothek Einlass ab 19:00 Uhr gewährt, garantieren wir euch komische und nächtliche Geschichten bis zum Mondaufgang. Seid pünktlich da, da die Besucherzahl beschränkt ist.

Kommt alle, wir freuen uns auf Euch.
Nachteulen und andere schräge Vögel

7. März 2020 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr Einlass 19:00 Uhr

Eintritt ist wie immer frei.

Schlossbibliothek
Im Schloßpark 20
33104 Paderborn
+49 (52 51) 88 10 16
https://www.stadtbibliothek-paderborn.de/Organisation/Kontakt.aspx
https://goo.gl/maps/bzx9DEWzUts

Kneipenlesung „Dreiphrasenhamster“ im Café Röhren

Hallo liebe Hörende,

die Kneipenlesung am vor sich hin phrasieren, das wird ein Spaß. Wobei meine Rechtschreibkorrektur macht daraus phantasieren, passt vielleicht auch besser, denn mein Thesaurus vergreift sich im Ton und bezieht das Ganze eher auf Musik.

Also wir erzählen von Phrasendreschern und wie man und frau darauf reagieren. Von Leuten, die sich von hohlen Phrasen einlullen lassen, also von Wein, Weib und Gesang. Ist natürlich auch wieder mit dabei.

Wir freuen uns auf einige Sprüche von Euch, natürlich immer nur in Richtung der Lesenden gerichtet, die Bedienung im Café Röhren empfängt Euch ab um 19:00 Uhr. Los geht es am Samstag, den 15. Februar 2020 um 20:00 Uhr.

Kommt alle, wir freuen uns auf Euch.
Dreiphrasenhamster

15. Februar 2020 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr oder so
Einlass 19:00 Uhr

Eintritt ist wie immer frei.

Café Röhren
Mühlenstr. 10
33098 Paderborn
(0 52 51) 2 20 98
http://g.co/maps/h8czt
http://www.cafe-roehren.com

Kneipenlesung „Ausgepackt“ im Café Ostermann

Hallo liebe Hörende,

Nachdem wir in der Weihnachtslesung nur Geschenke und allerlei Merkwürdigkeiten ausgepackt haben, kommen wir zur Sache. Kaum beginnt das Jahr, wollen wir schon wieder nackte Taschen schaffen. Aber nackte Haut wirkt eben sehr anziehend, vor allem wenn man sie sich vorstellen darf.

Egal wie nackig unsere Texte sich machen, es wird genau euren Vorstellungen entsprechen, denn wir haben immer noch keinen Projektor, nur Texte und euer Kopf ist die Projektionsfläche. Wir lesen von entblößter Haut, Dingen zum Vorzeigen, aber auch von dem Hauch, der noch nicht ganz ausgepackt ist.

Findet euch ein und lauscht, wir lesen für euch am 18. Januar 2020 ab 20:00 Uhr im Café Ostermann.

Kommt alle, wir freuen uns auf Euch.
Ausgepackt
18. Januar 2020, 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr, Einlass 19:00 Uhr

Eintritt ist wie immer frei.

Café Ostermann
Marienplatz 6-8
33098 Paderborn
https://goo.gl/maps/7vTEy
http://www.cafe-ostermann.de/
(0 52 51) 20 78 23

Kneipenlesung „Das können wir uns schenken!“ im Café Röhren

Hallo liebe Hörende,

wir dürfen voller Vorfreude eine Einladung versenden, die Weihnachtslesung naht. Mit viel traditionellem Inhalt, wie zum Beispiel den Süßigkeiten locken wir die Weihnachtsbefürworter, aber auch für Weihnachtshasser gibt es einiges auf die Ohren.

Die Kneipenlesung bringt wie immer die Leute zusammen, wir streiten nicht, sondern wir freuen uns auf ein Bier und schöne Geschichten. Auch ist wieder für last Minute Geschenke gesorgt, wir fahren ein ganz klein wenig Merchandise auf.

Wir freuen uns auf eine Weihnachtslesung mit Euch! Kommt rechtzeitig, reservieren ist nicht,  das Café Röhren öffnet um 19:00 Uhr. Es geht los am Samstag, den 21. Dezember 2019 um 20:00 Uhr.

Kommt alle, wir freuen uns auf Euch.
Das können wir uns schenken!

21. Dezember 2019 20:00 Uhr bis 22:30 Uhr oder so
Einlass 19:00 Uhr

Eintritt ist wie immer frei.

Café Röhren
Mühlenstr. 10
33098 Paderborn
(0 52 51) 2 20 98
http://g.co/maps/h8czt
http://www.cafe-roehren.com